Dein Deezer Flow Moment: Täglich neue Musik entdecken

Wer kennt es nicht? Man ist auf dem Weg in die Schule, Uni oder Arbeit und vertreibt sich die Zeit mit seiner Lieblingsmusik. Nicht nur gestaltet sich so der allmorgendliche Alltagstrott interessanter, Musik ist für viele Menschen auch ein Stimmungsmacher.

Wer beispielsweise früh am Morgen aufwachen will, der wählt schnelle Beats. Will man dagegen nach einem anstrengenden Arbeitsalltag abspannen, kann man dies bei entspannten Soul-Tunes tun. Auch wenn also immer wieder gesagt wird, dass „fast alles“ kein Musikgeschmack sei, so ist es dennoch ganz entscheidend von der jeweiligen Stimmungslage anhängig, für welche Musikrichtung man sich entscheidet. So ist es kein Wunder, dass einem mal nach schnellen, kräftigen und pulsierenden Beats ist, ein anderes Mal nach eher ruhigeren Tönen.

Egal ob auf Reisen, beim Shoppen oder auf dem Weg in die Arbeit, wer heutzutage zu keinem Zeitpunkt mehr auf Musik verzichten will, der greift meistens auf Musikstreaming zurück. Dabei gibt es allerdings ein paar „Probleme“, die ihr bestimmt kennt. Zum einen wird man jeden Tag mit neuer Musik regelrecht überflutet und zum anderen ändert man seine selbst zusammengestellten Playlists doch ziemlich selten. Beides sorgt dafür, dass neue „musikalische Entdeckungen“ auf der Strecke bleiben oder einfach schwer zu finden sind. Hier kommt Deezer Flow ins Spiel.

Der Deezer Flow Moment

Dein persönliches Musikerlebnis

Deezer Flow ist dein personalisierter Soundtrack, für die perfekte Musik für jeden Augenblick. Dein ganz persönlicher Deezer Flow Moment – wenn du neue Musik entdeckst. Der Deezer Flow ist auf deinem Musikgeschmack zugeschnitten – er übernimmt komplett die Musikauswahl und schlägt dir neue Musik vor – passend zu deinen bisherigen Hörgewohnheiten (und deinen bisher angehörten Musikrichtungen). Deezer Flow analysiert dein Hörverhalten und kann dadurch sowohl deine aktuellen Lieblingssongs erkennen als auch potenziell neue Favoriten vorschlagen. Er ist quasi ein auf deinen Geschmack abgestimmtes intelligentes Radio. Und das funktioniert ausgesprochen gut. Für noch bessere Ergebnisse solltet ihr die vorgeschlagenen Songs bewerten und eure Wünsche und Vorlieben klar angeben. Allerdings merkt er auch, wenn ihr den Song direkt weiter klickt.

Dank Deezer Flow habe ich schon so einige Perlen in meiner persönlichen Playlist neu entdeckt. Allerdings kann der Deezer Flow Moment dich auch ganz anders packen: Wenn man vergessene alte Klassiker und Tracks wieder hört, mit denen man Erinnerungen und Erlebnisse aus seinem bisherigen Leben verbindet. Diesen besonderen Moment kennt ihr bestimmt. Bei meiner letzten Flow-Session waren das unter anderem die Songs „Worst Comes To Worst“ von den Dilated Peoples und „Mass Appeal“ von Gangstarr, sowie „Right Here Right Now“ von Fatboy Slim oder „Breathe“ von The Prodigy.

Lieblings-Flow

Mein aktueller Lieblingssong stammt übrigens aus dem brandneuen Kendrick Lamar Album „DAMN.“. Produziert wurde „ELEMENT.“ mit Juvenile Sample („Ha“ aus dem Jahr 1998) von James Blake, Ricci Riera und Sounwave. New Kung Fu Kenny!

Bei Deezer könnt ihr natürlich nicht nur das neue Kendrick Lamar Album hören – die Musikstreaming-App hat mit mehr als 43 Millionen Titeln eine riesige Musikdatenbank für zuhause und unterwegs. Nicht nur Songs und Alben, sondern auch tausende Hörbücher, Hörspiele, Playlists, Podcasts und Radiosender. Die ersten 30 Tage sind kostenlos – danach könnt ihr euch für ein Premium+ Konto (9,99 €/Monat) entscheiden, oder die App mit Werbung (und weniger Features) weiterhin gratis nutzen.

Worauf wartet ihr? Checkt den Deezer Flow, erweitert euren Musikhorizont und lasst euch von der Musik treiben!

In Kooperation mit Deezer
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks