Dexter & Max Graef: German Secrets II (Mix)

Die beiden Produzent und DJs Dexter und Max Graef mit einer ziemlich interessanten Mischung aus German Rare Grooves, Jazz, Funk & Krautrock. Der Mix mit deutscher Musik aus den sechziger und siebziger Jahren wurde live in der Paloma Bar in Berlin aufgenommen.

Tracklist:
Bayer promo
Hans Koller/ Wolfgang Dauner – kunstkopf indianer
Frederic Rabold & Jazz inspiration Orchestra – waltz for christin
Torben Unit – Flippsche
Embryo – Endless feeling
Klaus Weiss – drum box
Knut Kiesewetter – ich will lieber wieder lieb sein
Torben Unit – kristina
Cluster – für die katze
Elastic Rock Band – point of view
Rmo – atlantis
Peter Thomas – evening air
Gerd Michaelis-Chor – es bleibt die sonne
Missus beastly – king garlic
Can – she brings the rain
Roland Kuvac New Set – bass ahoi
Uschi Brüning – wenn es so ist
Et Cetera – raga
Torben Unit – es hat doch jemand gehört
Dieter Reith – love & fantasy
Sok – der grüne vogel
Wolfgang Dauner – just bring it out
Torben Unit – karawane
Hildegard Knef – im 18. stockwerk
Enbryo – entrance
Hallo nr.05 – Über feuer
Klaus Weiss – boat race
Jochen Brauer Group + Tender Agression – Die kette
Peter Herbolzheimer – ??
Friedrich Gulda – light my fire
Panta Rhei – finis
Torben Unit – tegel kombi
Wolfgang Dauner – reading machine
Curt Cress Clan – funk off
Munju – patschenga
Annexus Quam – abc
Kraan – nam nam
Dieter Reith – knock out
Kati Kovacs – sehnsucht
Xhol Caravan – raise up high
Aveva – wunderbare bewegung
Klaus Lenz Band – bubblestone
Ihre Kinder – schwarzer peter
Post promo
Der Moderne Man – baggersee
Klaus Weiss – hot chocolate
Light of Life Group – warum willst du frei sein
Peter Herbolzheimer – timeline
Joco-Dev-Sextett – fata morgana
Embryo – revolution
Uve schickora – das gewitter
Missus Beastly – space guerilla
Orchester Peter Jaques – just for fun

via Blogrebellen

MEHR: #  #  #
Teilen
Related Posts