Eden (Trailer) | Der Daft-Punk-Film ist eigentlich ein Biopic über die französische Electroszene der 90er

Eden. Ein Film über die französische Electroszene der 90er, der in einer Nebenstory auch die einigermaßen biografischen Anfänge von Daft Punk erzählt. Und er sieht zwar eher wie ein Liebesfilm mit einer im Hintergrund spielenden Club-Drogen-Szenerie aus, dürfte für Fans der Robo-DJs aber trotzdem durchaus interessant werden. Das selbsternannte House-Tribut (und irgendwie Biopic) von Mia Hansen-Løve soll am 19. Juni in die Kinos kommen.

Based on the experiences of Hansen-Løve’s brother (and co-writer) Sven, the film follows Paul (Félix de Givry), a teenager in the underground scene of early-nineties Paris. With a parallel storyline featuring Daft Punk, the film’s described as „an intoxicating cocktail of euphoria and melancholy as alive as any nightclub.

https://www.youtube.com/watch?v=FXT_HLOKy0Y

via nerdcore

MEHR: #  #  #  #  #  #  #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks