History of German Rap Part II: Jan Böhmermann & Dendemann

Traurig aber wahr: Dendemann hört nach zwei Jahren bei NEO MAGAZIN ROYALE auf. Naja, immerhin hat er jetzt endlich Zeit ein neues Album aufzunehmen. Hoffentlich. In der letzten Sendung gab es gestern natürlich noch einige Highlights: Gemeinsam mit Jan Böhmermann performte er den zweiten Teil von „Eine deutsche Rapgeschichte“. Mit dabei waren auch Gäste wie Die Orsons, Chefket MoTrip, Deichkind, Kollegah, Fettes Brot, Eko Fresh und Prinz Pi. Als Zugabe gab es dann bei der „Dendemann Spezial Ausgabe“ noch ein Dende-Medley sowie den Einspieler „8 Miles to Studio König“. Die komplette Sendung findet ihr in der ZDF Mediathek. ✓ Rapgame durchgespielt!

Dendemann & „Die Freie Radikale“ feat. Kollegah, Roger, Fettes Brot & Jan Böhmermann

8 Miles to Studio König

Tua – 3 ½ Minuten

Teilen

Leave a Comment

1 Trackbacks/Pingbacks