T-Pain – NPR Music Front Row Concert

T-Pain war bereits 2014 mit dem „Tiny Desk Concert“ bei NPR zu Gast und gab drei seiner Hits als Acoustic-Version zum Besten. Zum 10-jährigen Jubiläum seines Debütalbums „Rappa Ternt Sanga“ besuchte er erneut das National Public Radio in Washington, DC für ein exklusives Konzert in toller Atmosphäre. Zu hören gab es ein kurzes Live-Set mit alten Tracks, ein Cover von Sam Cookes „Change Is Gonna Come“ sowie einem Song aus seinem neuen Album Stoicville: The Phoenix, das bereits morgen erscheinen wird. Unbedingt checken!

Setlist:
„Tipsy“ – 0:42
„Officially Yours“ – 3:26
„Can’t Believe It“ – 8:41
„A Change Is Gonna Come (Sam Cooke Cover)“ – 13:25
„Bartender“ – 18:34
„Need To Be Smokin“ – 20:59

„To mark the one-year anniversary of the most popular Tiny Desk Concert ever and the 10th anniversary of his debut album, Rappa Ternt Sanga, we hosted T-Pain at our Washington, D.C. headquarters. The inimitable Floridian performed a short set of classics, both his own and others‘, and a brand new, never before heard song from his forthcoming album, Stoicville: The Phoenix.“

MEHR: #  #  #
Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    Dark-Brew-Coffee-House-00Cascadia: Ein Trial-Ausflug von Danny MacAskill über den Dächern von Gran Canaria