Tuxedo – Number One

Das Tuxedo Album hat endlich ein offizielles Release-Date: Am 3.März werden Mayer Hawthorne und Jake One ihren gemeinsamen, selbstbetitelten Longplayer über Stones Throw Records veröffentlichen. Mit „Number One“ haut man nun auch eine weitere Single raus. Inspiriert hat man sich beim Snoop Dogg Klassiker „Ain’t No Fun„. Hell yeah, das Album wird verdammt gut werden.

„We always wondered what the original sample was for Snoop’s ‚Ain’t No Fun (If the Homies Can’t Have None)‘. Since we couldn’t figure it out, we decided we would make it.“ – Tuxedo

tuxedo-number-one

Snoop Dogg feat. Nate Dogg & Kurupt – Ain’t No Fun (Live at House of Blues)

Teilen
Related Posts