Game of Thrones: VFX Making of Reel

Die Stuttgarter Firma Mackevision zeigt sich für ein Viertel der Spezialeffekte der vierten Staffel der Kult-Fantasy-Saga „Game of Thrones“ verantwortlich. Im folgenden VFX Making Of Reel bekommt man einen sehr guten Einblick, wie durch den digitalen Zauber die Serien-Welt entsteht. Jede Folge von Game Of Thrones hat übrigens ein Budget von ca. 6 Millionen US-Dollar.

„Mackevision is proud to be along with other world-class VFX studios part of this saga: Game of Thrones, Season 4.“

Visual Effects Supervisor: Jörn Großhans
Visual Effects Producer: Katharina Kessler

MEHR: #  #  #  #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks