Die wohl langsamste Rube-Goldberg-Maschine der Welt

Künstler und Erfinder Bob Partington aus New York hat zusammen mit Field Day die wohl langsamste Rube-Goldberg-Maschine der Welt gebastelt. Inklusive Schildkröte und einem Sirup-Fluss. In Echtzeit braucht die Maschine für einen Durchgang über 6 Wochen! Für euch im Schnelldurchlauf in nur drei Minuten. Drive slow homie!

Und falls ihr nicht genug habt: Hier gibt es noch eine geniale Rube-Goldberg-Maschine mit dem Namen Biisuke Ball’s Big Adventure.

Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks