Internet Machine (Trailer)

Um die tägliche aufkommende Datenmenge im Internet zu handlen sind mittlerweile riesige Server-Infratrukturen notwendig. Die Menge der digitalen Daten wächst weltweit rasant und wird bis 2020 noch steiler ansteigen als bisher, Stichwort „Cloud“, „Big Data“ und „Internet der Dinge“. Nur Hightech-Rechner bekommen die Massen noch in den Griff.

Der Multi-Screen-Kurzfilm „Internet Machine“ von Regisseur Timo Arnall zeigt beeindruckende und irgendwie auch beklemmende Bilder aus einer streng bewachten Server-Farm in Alcalá, Spanien. Kühlsystem, Router, Server, Generatoren in großer Anzahl. Der 6-minütige Film wird zur Zeit auf der Big Bang Data Ausstellung in Barcelona gezeigt.

Weitere Hintergrundinfos und Fotos findet ihr auf der Projekt-Website.

„A multi-screen film about the invisible infrastructures of the internet.“

Teilen
Related Posts