Simulation: Wenn ein Asteroid die Erde trifft

Was passiert wenn ein Asteroid mit einem Durchmesser von 500 Kilometer auf die Erde treffen würde? Viel übrig würde da definitiv nicht bleiben. Eine Computer-Simulation der Miniserie „Miracle Planet“ (2005) vom Discovery Channel zeigt so einen Einschlag in den pazifischen Ozean und seine Folgen. Youtuber Anselmo la Manna hat das ganze musikalisch passend mit Pink Floyds „The Great Gig in the Sky“ untermalt. Großes Kino!

„An asteroid with a diameter of 500 km. Destination: The Pacific Ocean. The impact peels the 10 km crust off the surface. The shockwave travels at hypersonic speeds. Debris is blasted across into low Earth orbit, and returns to destroy the surface of the Earth. The firestorm encircles the Earth, vaporizing all life in its way. Within one day, the surface of the Earth is uninhabitable. The evidence shows that this has happened at least six times in Earth’s history.“

Das Original-Video mit erklärenden Kommentaren findet ihr hier.

via LS / The PreSurfer
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks