Technik erklärt: Wie die Snapchat Filter funktionieren

Der Instant-Messaging-Dienst Snapchat hat gerade die Spitze der iOS App-Charts in den USA erobert und auch hierzulande geht die Hype-App steil. Doch wie funktionieren eigentlich diese Snapchat Filter, mit denen man ziemlich abgefahrene Augmented-Reality Selfies machen kann? Im folgenden Video erklärt uns Joss Fong für Vox (ziemlich cooler Youtube-Channel) wie die Technologie zur Realtime-Manipulation von Gesichtern funktioniert. Snapchat hat sich die Features übrigens mit dem Kauf des ukrainischen Startups Looksery einverleibt:

„If you’ve been seeing selfies enhanced with dog noses and flower crowns lately, and you wondered where they all came from, the answer is Snapchat, the social network preferred by people born during or after the (sigh) 1990s. The mobile app allows people to look into a magic mirror of sorts by altering and enhancing their faces in real time with a different set of filters every day. In this video, we explain how the technology works.“

via LS

Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

1 Trackbacks/Pingbacks
Gift of Gab: Eine motivierende Kurz-Doku über den Blackalicious-Rapperstoned-on-ocean