Das Polarlicht aus dem Weltall in 4K

Dank der neuen 4K-Kamera auf der ISS spendiert uns die NASA ab jetzt hochauflösende Bilder für geniale Perspektiven auf unseren wunderschönen Planeten. Im neuen Timelapse-Clip dürfen wir unter anderem das Polarlicht (als Nordlicht am Nordpol wissenschaftlich Aurora borealis, als Südlicht am Südpol Aurora australis) in Ultra-High Definition bestaunen:

„Harmonic produced this show exclusively for NASA TV UHD, using time-lapses shot from the International Space Station, showing both the Aurora Borealis and Aurora Australis phenomena that occur when electrically charged electrons and protons in the Earth’s magnetic field collide with neutral atoms in the upper atmosphere.“

via Neatorama

MEHR: #  #  #  #  #  #
Teilen

Leave a Comment

2 Trackbacks/Pingbacks