Eine Hyperlapse-Tour durch Los Angeles

Fotograf und Künstler Vadim Tereshchenko war für seinen neuen Hyperlapse-Clip über zwei Jahre in Los Angeles unterwegs. Es hat sich definitiv gelohnt. Geniale Farben, Locations und Übergänge:

„I spent a lot of time scouting for locations, waiting for the perfect conditions, and catching the beauty of the city. Lighting is important. Sunrises, sunsets; transitions from dawn to day, and from dusk to dark. I used a lot of self-developed tricks and techniques in both the shooting and editing processes – it took a lot of time and passion to make this video.“

via TS

Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

1 Trackbacks/Pingbacks
K1600_Allein unter WeißenClaus Kleber Rap: MfG – Mann, Sieber