EPOCH: Unsere Verbindung zur Erde als Google Earth Stop Motion Film

Visual-Artist Kevin McGloughlin hat sich unzählige, strukturell ähnliche Luftaufnahmen von Google Earth geschnappt und daraus einen Stop Motion Film gebastelt. Untermalt wird das ganze mit Audio Samples der NASA. Ziemlich erstaunlich, wie die statischen Satellitenbilder eine Geschichte erzählen:

„Epoch is a visual representation of our connection to earth and it’s vulnerable glory. Our time here is esoteric, limited and intangible. The fragility which exists in all aspects of life is one thing that is certain. We are brittle, and so is Mother Earth.“

via TA

Teilen
Related Posts