Gunther Holtorf: Der epische 26-Jahre-Roadtrip

Der 76-jährige deutsche Abenteurer Gunther Holtorf verbrachte die letzten 26 Jahre mit einem epischen Roadtrip: Auf seiner Weltreise durch 215 Ländern war er insgesamt knapp 900.000 Kilometer unterwegs. Begonnen hat die unfassbare Reise 1989 mit einer blauen Mercedes-Benz G-Klasse namens „Otto“ (das mittlerweile im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart residiert) und war eigentlich als 18-Monate-Tour durch Afrika gedacht. Während des Roadtrips machte Gunther keine Aufzeichnungen, sondern hielt besonderen Momemten mit zwei Leica Kameras fest. Die BBC hat nun ein wunderbare Foto-Story mit netten Anekdoten und Infos veröffentlicht. Hier entlang.

„Back in 1989, as the Berlin Wall fell, Gunther Holtorf and his wife Christine set out on what was meant to be an 18-month tour of Africa in their Mercedes Benz G Wagen. Now, with more than 800,000km (500,000 miles) on the clock, Gunther is still going.“

MEHR: #  #  #  #
Teilen
Related Posts