NOX ATACAMA: Der unglaubliche Nachthimmel der Atacamawüste (Timelapse)

Die Atacamawüste im Norden von Chile ist der perfekte Ort für die Beobachtung von Sternen. Bis zu 300 Tage im Jahr ist der Himmel wolkenfrei – Wolken und Regen kommen sehr selten vor und die Luft ist besonders trocken und klar. Auch die Lichtverschmutzung ist äußerst gering. Timelapse-Spezialist und Cinematograph Martin Heck aus Garmisch-Partenkirchen war vor Ort und hat uns fantastische Timelapse-Aufnahmen in 8k mitgebracht. Weitere tolle Clips findet ihr auf seiner Website.

„“The Atacama desert is home to the darkest and cleanest skies in the world. A view to the nightsky rewards with uncountable numbers of stars and fantastic nebulas in one of the most quiet a empty places on earth. Not a single noise distracts from the grand show the nightsky has to offer. The environment is harsh though. Filmed in freezing temperatures, altitudes up to 5000m/16000ft, salt lakes and icy slopes, the Atacama is not friendly to life and equipment. Though it provides without doubt for epic and vast vistas of one of the greatest landscapes on earth.“

MEHR: #  #  #  #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks