HAIM mit Debütalbum „Days Are Gone“

haim-front
Die drei Indie-Pop Feen von HAIM haben mit „Days Are Gone“ Ende September hierzulande ihr Debüt-Album über Universal veröffentlicht. Soundtechnisch kann man die Musik des Trios als eine Art Mischung von Folk und R’n’B beschreiben.

„Sie gründeten unter ihrem Familiennamen HAIM eine Band und schicken seitdem von Kalifornien aus einen besonderen Sound hinaus in die Welt: Sie mixen Folkmusik in der Tradition von Fleetwood Mac und Patti Smith mit Beats und dem Feeling des modernen R’n’B im Stile von TLC und Destiny’s Child.“

Die drei Schwestern Danielle, Alana und Este haben vor kurzem auch das Video zur Single „The Wire“ veröffentlicht. Alle Infos, Videos und ein kompletten Album-Stream von „Days Are Gone“ findet ihr hier.

Foto: Universal Music / Bella Lieberberg

In Kooperation mit Universal Music
MEHR: #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks