Jhené Aiko – Souled Out

Jhene_aiko
Die bezaubernde Jhené Aiko hatten wir hier schon mehrfach im Blog. Die 26-jährigen Sängerin aus Los Angeles wird nach ihrer sehr erfolgreichen „Sail Out“-EP (über 175.000 verkaufte Einheiten) am 9. September endlich ihr erstes Solo-Album veröffentlichen.

Der 12-Track starke Longplayer trägt den Titel „Souled Out„, als Feature-Gäste sind Cocaine 80s, Namiko & Miyagi und Common vertreten. Auf dem Album erzählt Jhené Aiko ihre ganz persönliche Geschichte:

„Männergeschichten, Lektionen, die ich gelernt habe, von meiner Philosophie – jeder dieser Songs gibt ein kleines Geheimnis von mir preis.“

Checkt bei Soundcloud den Song „The Pressure“ und hier die aktuelle Single „To Love & Die„:

Cover & Tracklist:
01. Limbo Limbo Limbo
02. W.A.Y.S.
03. To Love & Die feat. Cocaine 80s
04. Spotless Mind
05. It’s Cool
06. Lyin King
07. Wading
08. The Pressure
09. Brave
10. Eternal Sunshine
11. Promises feat. Namiko & Miyagi
12. Pretty Bird (Freestyle) feat. Common

Teilen

Leave a Comment

1 Trackbacks/Pingbacks