N.E.R.D – No One Ever Really Dies (Album-Stream & Listening Session)

Sieben Jahre nach „Nothing“ veröffentlichen N.E.R.D heute endlich ihr neues Album „No One Ever Really Dies“. Als Gäste präsentiert das Trio André 3000, Kendrick Lamar, Future, Rihanna, Gucci Mane, Wale, M.I.A und Ed Sheeran zu Gast. Checkt hier den Album-Stream und eine Listening Session, bei der Pharrell, Chad Hugo und Shay Haley diversen Freunden wie Puff Daddy und Usher ihre neue Songs vorstellten. Inklusive einiger Statements:

Teilen
Related Posts