Obie Trice & Eminem – Richard

Sechs Jahre nach seinem letzten Shady Records Album „Second Round’s on Me“ veröffentlicht Obie Trice heute seinen neuen Longplayer „Bottoms Up“ über sein eigenes Independent-Label Black Market Entertainment.

Als Feature-Gäste sind auf dem 16-Track starken Longplayer unter anderem MC Breed, Adrian Reeza und Eminem. Die Single „Richard“ mit letzterem gibt es hier im Stream, nachfolgend auch das Cover und die Tracklist von „Bottoms Up“.

Tracklist „Bottoms Up“:

01. Bottoms Up (Intro)
02. Going No Where
03. Dear Lord
04. I Pretend
05. Richard (Feat. Eminem)
06. BME Up
07. Battle Cry (Feat. Adrian Reeza)
08. Secrets
09. Spill My Drink
10. Spend The Day (Feat. Dre Skidne)
11. Petty
12. My Time
13. Ups And Downs
14. Hell Yeah
15. Crazy (Feat. MC Breed)
16. LeBron On (Bonus Track)

MEHR: #  #
Teilen
Related Posts