Shanga – embracing vulnerability (EP)

shanga-front
Shanga, Independent Soulsängerin aus der Schweiz, hat am 29.September ihr Debüt-Projekt „embracing vulnerability“ veröffentlicht. Das Projekt wurde von Shanga komplette selbst geschrieben, produziert und arrangiert und kombiniert Soul, Rhythm & Blues mit ihren nigerianischen Wurzeln.

„Es hat sehr viel Mut gebraucht, um die persönlichsten Gedanken und Gefühle zu veröffentlichen. Man fühlt sich verletzlich. Aber schlussendlich hat die Furcht der Motivation Platz gemacht, eine Geschichte zu erzählen, wohl wissend, dass jemand auf dieser Welt das gleiche durchmacht hat und die Gefühle durch die Musik nachvollziehen kann und hoffentlich versteh t, daraus etwas zu lernen.“

Checkt hier den Song „Rara (No No No)“ aus der EP:

MEHR: #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks