Beach Gym: Eine selbstgebaute Fitnessbude aus Müll

Alcindo Soares lebt auf dem afrikanischen Inselstaat Kap Verde und dort gibt es kein Fitnessstudio. Deswegen hat sich der Bauarbeiter dazu entschlossen, sein eigenes Gym zu bauen, das jeder Einwohner kostenlos nutzen kann. Am Strand und ausschließlich mit Müll den er am Ufer des Meeres gefunden hat. One Man’s Trash Is Another Man’s Gym. Mehr als abgefahren:

„Alcindo Soares is a construction worker from Cape Verde who grew up dreaming of becoming a professional athlete. With no access to an indoor gym, he works out on the beach every day. One day while working out, he noticed that garbage kept washing up on the shore. So he decided to pick it up, and use it to build a free beach gym for everyone. What was once a pile of refuse is now a fully functional outdoor exercise center.“

MEHR: #  #  #  #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks