Line of the Winter | 1000$ in 2 1/2 Minuten verdienen – auf Skiern

Das Team von GoProWorld hat dazu aufgerufen, unter dem Motto „Line of the Winter“ den besten, krassesten und stylischsten Run im Schnee einzureichen. And the winner is: der Franzose Léo Taillefer, der in Italien nicht nur einen Monsterjump hinlegt, sondern auch noch durch die engsten Schluchten fährt, die ich jemals gesehen hab. Inzwischen ist er genau deshalb um 1000$ reicher, hat eine neue GoPro HERO4 und eine schicke Siegertrophäe. Meinen Glückwunsch. Und: wow!

via reddit

MEHR: #  #  #  #
Teilen
Autor
Sascha

Sascha

Blogger bei FernSehErsatz
Sascha (28) hat irgendwann mal irgendwas mit Medien studiert und lebt seit dem so vor sich hin. Er ist seiner Geburt im Rollstuhl, sitzt aber dazu und ist durchaus gerne mal behindert.Wenn er nicht gerade raucht oder auf seinem Blog schreibt, macht er irgendwas mit Fruity Loops oder mit Hackfleisch. Seine drei Lieblingsworte sind „larifari“, „nukular“ und „nein“. Über sich selbst redet er nur ungerne.
Sascha

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    K1600_hamburgK1600_Mirror’s Edge Catalyst Gameplay Trailer