Longboardende Rauchbomben färben die Straßen von San Francisco

Der Winter lässt hierzulande immer noch alles ergrauen. Vielleicht fehlen aber auch einfach nur ein paar Longboarder, die mit bunten Rauchdüsen die Städte einfärben. Zumindest für einen kurzen Moment. So wie diese 3 Typen, die San Franciscos bergige Straßenlandschaft per Downhill gelb, rot und blau eingeräuchert haben. Eine eindeutige Empfehlung für eure Augen (passt aber auf, dass ihr keinen Rauch ins Auge bekommt).

via blogbuzzter

Teilen
Autor
Sascha

Sascha

Blogger bei FernSehErsatz
Sascha (28) hat irgendwann mal irgendwas mit Medien studiert und lebt seit dem so vor sich hin. Er ist seiner Geburt im Rollstuhl, sitzt aber dazu und ist durchaus gerne mal behindert.Wenn er nicht gerade raucht oder auf seinem Blog schreibt, macht er irgendwas mit Fruity Loops oder mit Hackfleisch. Seine drei Lieblingsworte sind „larifari“, „nukular“ und „nein“. Über sich selbst redet er nur ungerne.
Sascha

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    uncharted-4-02grace-muecke-video