Longboardende Rauchbomben färben die Straßen von San Francisco

Der Winter lässt hierzulande immer noch alles ergrauen. Vielleicht fehlen aber auch einfach nur ein paar Longboarder, die mit bunten Rauchdüsen die Städte einfärben. Zumindest für einen kurzen Moment. So wie diese 3 Typen, die San Franciscos bergige Straßenlandschaft per Downhill gelb, rot und blau eingeräuchert haben. Eine eindeutige Empfehlung für eure Augen (passt aber auf, dass ihr keinen Rauch ins Auge bekommt).

via blogbuzzter

Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks