This Surfer is on fire | Heiß auf eine Welle

Der hawaiianische Profi-Surfer Jamie O’Brien hat die Elemente Feuer und Wasser auf eine Wellenlänge kommen lassen. Mit einem Stunt für RedBull, in dem er brennend unter einer riesigen Welle in Tahiti durchgesurft ist. Und das sieht ziemlich cool, aber auch ganz schön heiß aus.

I caught the best wave of my life today. It was a dream wave, and I was on fire. It was the biggest adrenaline rush of my life. Everything went super smooth! Yesterday, during a test I burned a quarter of my eyelash and eyebrow, but it was really cool. There was a lot of build-up and yesterday we had a few difficulties, but today we just went for it and next thing you know I was in the barrel, I was on fire and flames were wrapping everywhere. It was really cool. (Jamie O’Brien)

via laughingsquid

MEHR: #  #  #  #  #
Teilen
Autor
Sascha

Sascha

Blogger bei FernSehErsatz
Sascha (28) hat irgendwann mal irgendwas mit Medien studiert und lebt seit dem so vor sich hin. Er ist seiner Geburt im Rollstuhl, sitzt aber dazu und ist durchaus gerne mal behindert.Wenn er nicht gerade raucht oder auf seinem Blog schreibt, macht er irgendwas mit Fruity Loops oder mit Hackfleisch. Seine drei Lieblingsworte sind „larifari“, „nukular“ und „nein“. Über sich selbst redet er nur ungerne.
Sascha

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    K1600_Armes DeutschlandK1600_Bryce Vine