MTV kills the Boring | Stylische Mini-Clips gegen Langeweile

Kennt ihr eigentlich noch MTV? In Deutschland ist das Prinzip des Musiksenders irgendwie gescheitert (wobei da am Ende ja auch sowieso keine Musik mehr lief). Nichtsdestotrotz existiert MTV natürlich immer noch – wenn auch nur in der Bezahl-Variante. Und sogar in Brasilien ist das nicht anders.

Von genau dort aus kommen nun auch wieder erste Lebenszeichen. Und, nein – immer noch nicht durch Musik – dafür aber mit einer kleinen animierten Teaser-Reihe, die eure Langeweile killt. Mit Styles. Und zwar von den drei verantwortlichen Artists Consulado, BlinkMyBrain und acac, die allesamt tatsächlich sehr kurzweilig sind (und kurz). MTV brauch ich deswegen jetzt zwar nicht zurück, aber trotzdem schön, mal wieder was von einem alten Bekannten zu hören.

via animatedshortfilms

MEHR: #  #  #  #
Teilen
Autor
Sascha

Sascha

Blogger bei FernSehErsatz
Sascha (28) hat irgendwann mal irgendwas mit Medien studiert und lebt seit dem so vor sich hin. Er ist seiner Geburt im Rollstuhl, sitzt aber dazu und ist durchaus gerne mal behindert.Wenn er nicht gerade raucht oder auf seinem Blog schreibt, macht er irgendwas mit Fruity Loops oder mit Hackfleisch. Seine drei Lieblingsworte sind „larifari“, „nukular“ und „nein“. Über sich selbst redet er nur ungerne.
Sascha

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    Megavalanche: Der Mountainbike-Downhill-Marathon aus der Ego-PerspektiveK1600_Breakthrough Initiatives Introduced by Seth MacFarlane