Fighting Fire with Sound | Wie löscht man ein Feuer? Mit Bass!

In einer Uni in Virginia haben 2 Studenten ein bisschen am Bass herumgespielt. An sich nichts Besonderes, dabei haben sie aber rausgefunden, dass man damit auch kleinere Feuerquellen löschen kann. Und nun planen sie eventuell Drohnen mit riesigen Bässen auszustatten und sie für etwaige Waldbrände einzusetzen.

Ob das alles wirklich funktioniert, bezweifel ich noch irgendwie, aber wenn doch, dann wünsche ich mir für die Zukunft Feuerwehrmänner mit Dubstep-Kanonen. Oder wir setzen einfach kostenlose Electro-Festivals gegen Brände ein. Das fänd‘ ich auch okay.

via curious brain

MEHR: #  #  #
Teilen
Autor
Sascha

Sascha

Blogger bei FernSehErsatz
Sascha (28) hat irgendwann mal irgendwas mit Medien studiert und lebt seit dem so vor sich hin. Er ist seiner Geburt im Rollstuhl, sitzt aber dazu und ist durchaus gerne mal behindert.Wenn er nicht gerade raucht oder auf seinem Blog schreibt, macht er irgendwas mit Fruity Loops oder mit Hackfleisch. Seine drei Lieblingsworte sind „larifari“, „nukular“ und „nein“. Über sich selbst redet er nur ungerne.
Sascha

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    Sam Smith – Writing’s On The Wall (Video)K1600_Breaking Good