Kopfhörer-Check: Unterwegs mit gutem Sound

Bester Sound und miserabler Klang liegen oft eng nebeneinander. Die Hersteller von mobilen Geräten wie Smartphone und anderen transportablen Geräten für die Musikwiedergabe sparen sehr gern bei Kopfhörern, die sie mit in die Verpackung geben. Der Kopfhörer hat aber einen sehr großen Einfluss bei der Wiedergabe der Musik und ist ausschlaggebend für den Musikgenuss. Der Sound-Check 2013 zeigt wie gut oder schlecht Kopfhörer sind. Dabei gibt es interessante Schnäppchen und natürlich die Top Modelle, was sind diese Geräte wirklich wert?

Vorwort: Der Trend bei den mobilen Geräten für die Musikwiedergabe, wie zum Beispiel den iPod oder viele Smartphones, haben zu einem Herstellerboom bei den Kopfhörern geführt. Unterwegs im Zug oder auf der Straße sieht man immer mehr Menschen die mit ihren Kopfhörern Musik hören. Doch die Frage ist wie gut werden die Lieblingssongs wieder gegeben. Hört alles wirklich gut oder ist eher so, dass sich alles etwas blechern und dumpf anhört. Der schlechte Klang liegt oft nicht an den Tablets oder dem iPod, sondern eher bei den mitgelieferten Kopfhörern. Selbst sehr teure Smartphones und andere Wiedergabegeräte werden von den Herstellern nur mit Billig-Kopfhörern ausgestattet, das bestätigt auch der komplette Sound-Check 2013 von der Webseite kopfhoerer.com.

[media_box preview_image_src=“http://www.itsrap.de/wp-content/uploads/2013/10/kopfhoerer-1.jpg“ media_type=“image“ media_hover_text=“show image“ media_src=“http://www.itsrap.de/wp-content/uploads/2013/10/kopfhoerer-1.jpg“ media_title=“Kopfhörer Check“ width=“170″ alt=““ align=“align-right“ lightbox=“true“]

Ein Schnäppchen bietet sich mit den Kopfhörern RP-HJE120E1K von Panasonic. Sie sind bei guter Qualität, die Kopfhörer die es zum günstigsten Preis gibt. Dieses Kopfhörerpaar für 10,– Euro eignet sich für Leute, die nicht viel investieren wollen und doch einen guten Klang erwarten können.

[media_box preview_image_src=“http://www.itsrap.de/wp-content/uploads/2013/10/kopfhoerer-2.jpg“ media_type=“image“ media_hover_text=“show image“ media_src=“http://www.itsrap.de/wp-content/uploads/2013/10/kopfhoerer-2.jpg“ media_title=“Kopfhörer Check“ width=“170″ alt=““ align=“align-left“ lightbox=“true“]

Danach geht es etwas teurer weiter, für knapp 17 Euro gibt es die Philips SHE6000 Kopfhörer. Philips überzeugt durch seine Verarbeitung, stabiles Gehäuse und sehr gute Verarbeitung. Dazu gibt es noch zusätzlich für verschiedene Innengrößen der Einsätze. Guter Klang und sehr saubere Wiedergabe sind garantiert. Auch überzeut uns die edle Klavier Optik und das tragekomfort der In Ears, leider hat man keine weitere Farbauswahl.

[media_box preview_image_src=“http://www.itsrap.de/wp-content/uploads/2013/10/kopfhoerer-3.jpg“ media_type=“image“ media_hover_text=“show image“ media_src=“http://www.itsrap.de/wp-content/uploads/2013/10/kopfhoerer-3.jpg“ media_title=“Kopfhörer Check“ width=“170″ alt=““ align=“align-right“ lightbox=“true“]

Dann ein Beispiel für High-End Kopfhörer, die sich in einem Preissegment von 90 – 200,– Euro bewegen. Shure war schon immer für High-End Kopfhörer bekannt. Die Shure SE315 Kopfhörer filtern alle Aussen- und Hintergrundgeräusche, so ist ein pures Klangbild möglich. Die feinsten Klangdetails lassen sich hören und die In Ears sorgen für einen guten Tragekomfort. Allerdings finden wir ist das Design nicht so ansprechend, das Modell gibt es nämlich nur in Schwarz oder Transparent.

Weitere Topseller aus den Top 10 Charts im Überblick:

  1. Panasonic RP-HJE290
  2. Philips Lfh 0234
  3. Altec Lansing Technologies Muzx XY Mzx126
  4. Arctic E352
  5. AMPLICOMMS TV 150
  6. Philips Lfh 334
  7. Maxell Plugz
  8. G-Cube IB990-P
  9. Maxell Beans Headphone 303520 Blue
  10. Pioneer SE-CL711 Y
Quelle: kopfhoerer.com und amazon.de
In Kooperation mit kopfhoerer.com
MEHR: #  #
Teilen
Comments
  • Soho

    …was ist mit Beats? Wie findet ihr die ???

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks