Aloe Blacc – Loving You Is Killing Me (Video)

Am 25.März veröffentlicht Aloe Blacc hierzulande sein zweite Single „Loving You Is Killing Me“ aus seinem genialen Album „Good Things„.

„…der Sound bleibt Soul in seiner besten und ursprünglichsten Form. Aufgenommen von Leon Michels und Jeff Silverman des New Yorker Produzententeam Truth & Soul (den Architekten des Sounds von Amy Winehouse), die seit einigen Jahren die Speerspitze einer ganz neuen Soul-Bewegung bilden. Das Einzige, was dabei eventuell eingestaubt ist, sind die Vintage-Mikrofone im Studio. Alles echt. Keine Samples. Aloe Blacc setzt die Lehren alter Genre-Größen aus den späten 60ern / frühen 70ern so souverän und gefühlvoll fort, wie man es eigentlich schon nicht mehr für möglich gehalten hätte zwischen all den bis zur Unkenntlichkeit verzerrten Plastikstimmen und durch choreografierten Scheinkarrieren der schönen, neuen Popwelt.

‚Loving You Is Killing Me’, lässt keine Sekunde Zweifel daran, dass Aloe Blaccs Musik nicht dem Reißbrett entspringt, sondern dem Herzen.“

MEHR: #
Teilen
Showing 2 comments
  • Robert

    Der Typ ist echt der Hammer, verschlinge alles seit der ersten Folge von „How to make it in America“. Und bin echt gespannt auf sein Hip Hop Projekt/Album, was er mal in nem Interview angekündigt hat. Der Kollege ist übrigens auch Ende März auf Deutschlandtournee, mit 4 Konzerten…
    And by the Way – Welcome back! Wie wars in New York? Folgt ne Zusammenfassung? Oder hast Du ne Greencard gefunden, bist gleich da geblieben und postest in Zukunft live aus Brooklyn? :-)

  • Pascal

    Sind sogar 6 Konzerte:

    30.03.2011 Köln, Live Music Hall
    31.03.2011 Berlin, Huxleys
    01.04.2011 Dresden, Schlachthof
    10.04.2011 München, Theaterfabrik
    12.04.2011 Frankfurt, Mousonturm
    13.04.2011 Hamburg, Docks

    NY war genial. Ne Zusammenfassung mit Bilder folgt natürlich…
    Leider keine Greencard gefunden… schön wär’s! ;)

Leave a Comment

2 Trackbacks/Pingbacks