Auto fahren mit dem neuen Yelawolf Mixtape „Trunk Muzik Returns“

Alabamas finest Yelawolf veröffentlichte vor kurzem sein neues Mixtape „Trunk Muzik Returns“ auf Datpiff.com. Der seit 2011 auf Shady Records gesignte Künstler verkürzt hiermit die Wartezeit auf sein hoffentlich noch 2013 erscheinendes drittes Solo-Album „Love Story„. In weiterer Aussicht stehen noch mit „Psycho White“ eine Collabo-EP zwischen ihm und Blink 182 Drummer Travis Barker und ein Mixtape mit dem bei Def Jam gesignten Big K.R.I.T..

Obwohl der 1979 als Michael Atha geborene Catfish-Liebhaber noch keinen wirklichen finanziellen Durchbruch auf dem amerikanischen Markt erzielen konnte, bleibt er also am Ball und versorgt nach dem ersten „Trunk Muzik“ Mixtape die Lautsprecher unserer Autos weiterhin mit dem ihm völlig eigenen Stil aus sphärischen Beats, unterlegt mit Lyrics im Alabama-Slang.

Was haltet ihr von der aktuellen Video-Auskopplung?

MEHR: #
Teilen
Related Posts