Boogie – Everythings For Sale (Kurzfilm + Album-Release)

Rapper Boogie hat am gestrigen Freitag endlich sein Album „Everythings For Sale“ via Shady/Interscope veröffentlicht. Zu hören gibt es unter anderem auch Features von Eminem, J.I.D. und 6Lack.

Der Longplayer wird zudem von einem knapp 20 Minütigen Kurzfilm begleitet, der einen ebenso realen wie persönlichen Einblick in seine Musik und in das Leben des Rappers in seiner Heimat Compton liefert. Der Film wurde von Gina Gammel geschrieben und von als Riley Keough (Model, Schauspielerin und Produzentin) zusammen mit Malcolm Washington produziert. Zwischen Fotoshootings, blutverschmierten Straßenecken zu lebhaften Hinterhofgrillpartys:

MEHR: #  #  #
Teilen
Related Posts