Evidence – 10,000 Hours (Video)

Am 26. Januar wird Evidence nach über sechs Jahren endlich wieder ein neues Soloalbum veröffentlichen. Der über Rhymesayers Entertainment erscheinende Longplayer trägt den Titel „Weather Or Not“ und kommt mit Features von Slug (Atmosphere), Rakaa (Dilated Peoples), Alchemist und Jonwayne. Produziert wurde es sowohl von Evidence selbst als auch von Alchemist, Nottz, DJ Premier und weiteren Produzenten aus dem Umfeld des Dilated Peoples-Mitglieds. Checkt hier das schwarz-weiß gehaltene Video zur dritten Single „10,000 Hours“:

Auf „Weather Or Not“ treffen clevere Wortspiele auf gut abgehangene Beats. Erneut beweist Evidence seine Gabe, persönliche Momente und introspektive Erlebnisse in den Texten zu verarbeiten, wenn er etwa die Mehrdeutigkeit des Wortes Liebe und die Möglichkeiten zu dessen Machtmissbrauch seziert oder davon berichtet, wie sein kleiner Sohn indirekt die Krebserkrankung der eigenen Mutter entdeckte und ihr somit das Leben rettete.

MEHR: #
Teilen

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks