Guns N’ Roses: Welcome to the Jungle (Jazz Remix)

Musiker und Komponist Andy Rehfeldt aus Los Angeles hat einen weiteren genialen Video-Dub bebastelt: Die Live-Version des Guns N’ Roses Klassikers “Welcome to the Jungle” hat er zusammen mit ein paar Vocals von James Carrie in eine Jazz-Version verwandelt:

„Like I said last week, I won’t stop making video dubs. Special thanks to James Carrie for the vocal intro at the front, the vocal lick during the fast samba, and the “Do you know where you are” part.“

https://www.youtube.com/watch?v=6hcKZBtxUMA

via LS

MEHR: #  #  #  #
Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

1 Trackbacks/Pingbacks
bmw-m2-bikeMichael Jackson – Thriller (Musicless Musicvideo)