Interpretationen von Cee Lo’s „Fuck You“

Cee-Lo Green’s „Fuck You“ hatte einen richtigen Hype ausgelöst. Nach dem Lyrics Video gab es schließlich dann auch das offizielle Video zu bestaunen.

Mittlerweile gibt es neben einer „deutschen Übersetzung“ (wie ich so etwas hasse) auch einige auch „Antworten“ von u.a. Chiddy Bang, Anjulie und Whitney Avalon, die das ganze mal aus Sicht der Frauen erläutert:

Chiddy Bang vs. Cee-Lo – Fuck You (Remix)

Das Original ist aber trotzdem am besten, und man kann es einfach immer wieder und wieder hören.

„He’s an Xbox and I’m more Atari“

Teilen
Comments
  • Marc

    Also in diesem Fall finde ich eine deutsch Übersetzung recht amüsant. Aber, hey, fickt euch doch alle. ;)

Leave a Comment

0 Trackbacks/Pingbacks