Miguel x Make Room: Ein geniales Acoustic-Set im Wohnzimmer

R’n’B Crooner Miguel aus Kalifornien hat für Make Room (eine Organisation in den USA, die arme Familien bei Mietzahlungen unterstützt) ein Mini-Konzert im Wohnzimmer einer betroffenen Mutter gegeben und dabei seine drei Songs „Coffee“, „What’s Normal Anyway“ und „Adorn“ als Acoustic-Verion performt. Ganz groß!

„To help shine a light on the issue, Grammy award-winning R&B singer Miguel performed a private concert outside Detroit.“

via OKP

MEHR: #  #  #  #
Teilen
Autor
Pascal

Pascal

CEO bei ITSRAP.de
Blogger - Music Lover - Fashion Addict - Digital Native. Geboren 1983 in Landau und beruflich als Medienfachwirt & Digital Media Manager unterwegs, gründete Pascal den Blog im Jahr 2007 und schreibt seitdem leidenschaftlich über Musik, Lifestyle, Fashion & Netzkram.
Pascal

Deine Meinung?

0 Trackbacks/Pingbacks
    Wellington… on a good day (Timelapse)raw-run