T-Pain – NPR Tiny Desk Concert

T-Pain hat Mitte der 2000er den Auto-Tune populär gemacht und war an ziemlichen vielen Hits beteiligt. Ein Greatest Hits Album kommt übrigens nächste Woche in die Läden. Und was soll ich sagen… der Typ kann ja wirklich singen! T-Pain war bei NPR zu Gast und gab für die Reihe „Tiny Desk Concert“ drei seiner Hits als Acoustic-Version zum Besten. Allein „Buy U A Drank“… herrlich.

Setlist:
„Buy U A Drank (Shawty Snappin‘)“
„Up Down (Do This All Day)“
„Drankin‘ Patna“

„He just turned 30, but T-Pain has already done enough to drop a greatest hits album next week. We asked him if he’d grace the Tiny Desk without any embellishment or effects to show what’s really made his career: his voice, and those songs.“

MEHR: #  #  #  #  #
Teilen
Related Posts